Flexible Vergütung

Sie entscheiden, welchen Abrechnungsmodus Sie für unsere Dienstleistung wählen möchten und wie umfangreich unsere Unterstützung für Sie sein darf.

Das erste Informationsgespräch ist für Sie kostenfrei.

Für die Betreuung des Projektes bieten wir Ihnen die folgenden Vergütungsmodelle an. Für Details klicken Sie bitte in die Überschrift.

Erfolgsorientierte Vergütung

Schaffen wir es, Ihre Konditionen für die Beschaffung von Hardware und Dienstleistungen zu verbessern, wird ein Honorar fällig, das ein Teil dessen ist, was Sie durch uns einsparen.

Die Höhe der erfolgsorientierten Vergütung basiert auf unserer Kostenreduzierung bei mindestens vergleichbarer technischer Ausstattung. Dazu ziehen wir auch Ihre bis dato erzielten Konditionen heran. Diese Fakten können sich auf bestehende Verträge, vorliegende Angebote oder auf die derzeitigen Gesamtbetriebskosten beziehen.

Pauschale Vergütung

Nach einer detaillierten Definition der Leistungen und des Projektumfanges vereinbaren wir mit Ihnen eine feste Pauschalvergütung.

So wissen Sie von vornherein, welchen Kostenaufwand Sie erwarten.

Vergütung nach Aufwand

Selbstverständlich definieren wir auch in diesem Vergütungsmodell einen ungefähren Leistungs- und Kostenrahmen. Abgerechnet wird jedoch ausschließlich nach erbrachten Leistungen. Sie sind so im Projektverlauf flexibel, bestimmte Leistungen in Anspruch zu nehmen oder darauf zu verzichten.

Vergütung nach HOAI

Die HOAI, die Honorarordnung für Architekten und Ingenieure, geben Vergütungssätze vor, an die sich viele öffentliche Auftraggeber und soziale Einrichtungen halten.

Die Berechnung der Vergütung erfolgt nach prozentualen Sätzen in Abhängigkeit von der Investitionssumme und der Art der erbrachten Leistung.