Die Personen

Das Geschäftsleben in unserer virtualisierten Zeit wird von modernster Technik dominiert. Doch an den Endpunkten unserer Netze finden wir immer noch: Menschen.

 

Wir stellen uns vor:

Frau Brigitte Maibaum

Brigitte Maibaum
Industriefachwirtin

Consulting ITK-Lösungen

Tel.: +49 (0)4332/995-994
eMail: post@maibaum-moeller.de

mehr...

Seit 1986 ist Brigitte Maibaum im Vertrieb und der Beratung im Bereich integrierter ITK-Lösungen tätig. Sie arbeitete für einen namhaften Konzern für Telekommunikations-Systeme und -Lösungen sowie für ein deutschlandweit operierendes Systemhaus, wo sie herstellerunabhängig branchenübergreifende Lösungen konzeptionierte, bevor sie Anfang der 2000er Jahre mit Herrn Horst Möller das Unternehmen Maibaum & Möller Consulting gründete.

Zuvor absolvierte Brigitte Maibaum zunächst die Ausbildung zur Bürokauffrau und erweiterte Ihr Wissen und ihre Kompetenz dann durch eine berufsbegleitende Ausbildung zur Industriefachwirtin mit IHK-Abschluss.

Herr Horst Möller

Horst Möller
Fernmeldetechniker

Consulting ITK-Lösungen

Tel.: +49 (0)4332/995-996
eMail: post@maibaum-moeller.de

mehr...

Seit 1970 ist Horst Möller im Vertrieb und der Beratung im Bereich integrierter ITK-Lösungen tätig. Wie Brigitte Maibaum arbeitete er für einen namhaften Konzern für Telekommunikations-Systeme und -Lösungen sowie für ein deutschlandweit operierendes Systemhaus, wo er branchenübergreifend herstellerunabhängige Lösungen konzeptionierte, bevor er Anfang der 2000er Jahre mit Frau Brigitte Maibaum das Unternehmen Maibaum & Möller Consulting gründete.

Herr Möller absolvierte beim Fernmeldeamt (heute Telekom Deutschland) eine Ausbildung zum Fernemeldetechniker, wo er dann zum Revisor und Bauleiter aufstieg.

Herr Hendrik Möller

Hendrik Möller
Dipl- Ing FH Nachrichtentechnik

projektbezogene Zusammenarbeit

Tel.: +49(0)4332/995-990
eMail: post@maibaum-moeller.de

mehr...

Hendrik Möller ist hauptberuflich als Entwicklungsingenieur tätig und bereichert das Team Maibaum & Möller mit einem breiten Wissen und hoher Kompetenz in einer projektspezifischen Zusammenarbeit.

Während seines Studiums schrieb Hendrik Möller im Jahre 2002 seine Diplomarbeit mit dem Titel "Entwicklung und Aufbau einer geregelten Mikro-Spiegelansteuerung für optische Cross-Connects". Im Anschluss arbeitete er unter anderem für das "Fraunhofer Institut für Siliziumtechnik (ISiT)" und den Mobiltelefonhersteller Motorola.

Seit 2010 ist Hendrik Möller außerdem geprüfter technischer Betriebswirt.